LA-Noise-Guardian 80

 

Breitband-Metall-Wandabsorber

2 teilige Metall-Sandwich-Bauweise, optional mit sichtbarer Lochung Noise-Guardian 80 Typ Makropor L oder unsichtbarer Lochung Noise-Guardian 80 Typ Mikropor M.

Bei Ausführung mit sichtbarer Lochung wird die Perforation mit einem offenporigen, akustisch wirksamen Vlies hinterlegt.

Im Standard wird das Absorber Element mittels 4 lagigem Aufbau als Breitbadabsorber gefertigt.

Optional kann die Bestückung aber auch auf individuelle Frequenzbereiche, z. B. als Tiefenabsorber angepasst werden.

Der Noise-Guardian kann auch mit einer Stoffoberfläche bespannt werden.

 

 

 
 
  • Noise Guardian
  • Noise Guardian
  • Noise Guardian
  • Noise Guardian
 

Vorteile:

  • Vielfalt von Oberflächen
  • Sehr gutes und variables Schallabsorptionsvermögen
  • Einfache Montage auch in bereits genutzten Räumen
  • Formatvielfalt
 
 
 
 

Aufbau:

2 teilige Metall-Sandwich-Bauweise mit sichtbarer Lochung Typ Makropor L

  • Lochung hinterlegt mit akustisch wirksamen Vlies

 

oder unsichtbarer Lochung Typ Mikropor M

  • Oberfläche mit Akustikvlies und Akustikfarbe beschichtet

Dämpferelement - 4 lagiger Aufbau
Lochblech/Vlies/Dämpfer/Blech
Montage mittels 2 Wandwinkeln zur festen Wandbefestigung

Material:

Gehäuse aus Pulverbeschichtetem Stahl-Feinblech

Dämpfermaterial mineralisch, alternativ mineralfaserfreie PET Vliese oder Melaminharzschaum

 

 

 
 

Oberfläche:

Oberflächenvariante Noise-Guardian 80 Typ Makropor L: 

Pulverbeschichtet RAL9016 (Verkehrsweiß / RAL9005 (Tiefschwarz)

Sonderfarben als Pulverbeschichtung nach RAL / NCS möglich

Oberflächenvariante Noise-Guardian 80 Typ Mikropor M:

(perf. Stahlblech mit Akustikvlies und Akustikfarbe beschichtet) - ohne sichtbare Lochung

  • Oberfläche Mikropor M
  • Oberfläche Mikropor M fein Struktur
  • Oberfläche Mikropor M Patina

Alle Varianten auch in Sonderfarben nach RAL / NCS möglich

 
 

Abmessungen:

Standarthöhen:1250, 1500, 2000, 2500
Standardbreiten: 500,625,1000,1250

Sondergrößen auf Anfrage

 

Variationen:

Optional kann der Noise-Guardian auch mit einer Stoffoberfläche bespannt werden.

 

 

 
 
 
 
 
 
 

Montageanleitung

  • Wandwinkel sind mittels geeigneter Dübel und Schrauben je nach Wand Art anzuschrauben.
  • Erst unteren Wandwinkel durch die runden Bohrungen (3x) anschrauben.
  • Wandkassette aufsetzen und mit 2 mitgelieferten M6 Senkschrauben arretieren.
  • Oberen Wandwinkel aufsetzen nach den Bef. Bohren in der Wandkassetten ausrichten. Position des oberen Winkels markieren.
  • Wandkassette wieder entfernen und den oberen Wandwinkel durch die beiden Langlöcher verschrauben.
  • Wandkassette zwischen die beiden Wandwinkel einsetzten und mit den 4 Schrauben zur Absorber Befestigung anschrauben.
  • Gegebenenfalls über die Langlöcher den oberen Wandwinkel nachjustieren.
 

Weitere Details und Informationen finden Sie unter den Downloads !

 
 
Montagedetail
 
 
 
 
 
 

Oberflächenvarianten Noise-Guardian 80 Typ Makropor L: 

Pulverbeschichtet RAL9016 (Verkehrsweiß / RAL9005(Tiefschwarz)

Sonderfarben als Pulverbeschichtung nach RAL / NCS möglich

Oberflächenvarianten Noise-Guardian 80 Typ Mikropor M:

(perf. Stahlblech mit Akustikvlies und Akustikfarbe beschichtet) - ohne sichtbare Lochung

  • Oberfläche Mikropor M
  • Oberfläche Mikropor M fein Struktur
  • Oberfläche Mikropor M Patina

Alle Varianten auch in Sonderfarben nach RAL / NCS möglich

 

Optional kann der Noise-Guardian auch mit einer Stoffoberfläche bespannt werden.

 
 
Oberflächen Mikropor M
 
 
Oberflächen Makropor L
 
 
 
 
 
 
  Schulen & Kindergärten   Sporthallen   Krankenhäuser
  Theater & Konzerthallen   Banken & Versicherungen   Büro & Verwaltung
  Raumschießanlagen

 Privatbauten

  Schwimmbäder
  Wandverkleidung         Gaststätten und Restaurants
 
 
 

Datenblatt

Montageanleitung

LA-Noise-Guardian80
LA-Noise-Guardian80
(420 Kilobyte) Details  
  • 1
 
 

Weitere Dokumente finden Sie in unserem Downloadbereich.